Elektrosmog – Segen oder Fluch? | Dr. med. Ruediger Dahlke im Gespräch | QS24 10.10.2019

Im Fernsehinterview mit Moderator Alexander Glogg vom Schweizer Privatfernsehen QS24 mit dem Arzt, Bestseller-Autor, Ausbildungs- und Seminarleiter, Visionär und Philosoph, Dr. med. Ruediger Dahlke, über das sehr pulsierende Thema «Elektrosmog» und seine Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Die Sendung verweist auf eine Vielzahl von Risikohinweisen – zeigt aber auch den offensichtlichen Nutzen auf. Dennoch ist hier die Frage noch dem «wie viel» soll es noch werden – und «was würde reichen» ein Fokus der Sendung. Ausserdem soll diese Sendung eine aufklärende – kritische Sichtweise darlegen und die Zuschauer dazu animieren, einige gesundheitliche Tipps zur Prävention von Elektrosmog-Stress bereits frühzeitig in Leben zu integrieren. Das gilt Stärkung des Immunsystems über Luft, Wasser und einer ausgewogenen Ernährung – aber auch durch aktives Erden.


Oppositionelle Darstellung von 5G


5G am Kinderkopf


Von 4G über 5G zum Immunsystem – zur Korona | Dr. med. Joachim Mutter | Zurück zur Schule | QS24


Die Wahrheit und Fakten zum Mobilfunk und 5G | Dr. med. Mutter | Back to School | QS24 02.12.2019

Wenn ein Mensch nach jahrelangem Kampf gegen seinen eigenen Tod noch Arzt studiert, dann Facharzt, dann Umweltmediziner, dann Dozent an Universitäten, zum Gerichtsgutachter wird und vom Landtag in Bayern und bei Politikern in Brüssel und Luxemburg geladen wird, dann geht es schlicht und einfach nur um das Zusammentragen von Fakten. Der Gast, Dr. med. Joachim Mutter erklärt dem Moderator vom Schweizer Privatfernsehen QS24, was man zur Mobilfunk, zu Grenzwerten und zum angehenden 5G einfach wissen sollte – und was man primär für seine Gesunderhaltung tun kann. Viele wissenschaftliche Publikationen zu diesem Thema kann auf der Homepage des Gastes kostenfrei heruntergeladen werden.


Grenzwerte sind nicht viel wert | Dr. med. Mutter packt aus | Back to School | QS24 09.12.2019

Der Gast, Dr. med. Joachim Mutter erklärt dem Moderator vom Schweizer Privatfernsehen QS24, wie man z.B. Grenzwerte bei Mobilfunk festlegt, wer – und besonders das wie. Aber Grenzwerte gibt es auch in zahlreichen anderen Bereichen, wo es ähnlich zu und her geht. Der Zuschauer ist gut beraten, diese Informationen als eine Sichtweise zu sehen und sich bei Bedarf mit weiteren Publikationen und Fachbüchern zu beschäftigen.


Wie schütze ich mich vor 5G- und Elektrosmog? | NaturMEDIZIN | QS24 Gesundheitsfernsehen

Der grosse Unterschied von 3G und 4G zu 5G ist, dass früher die Wellen teilweise durch den Körper gingen – oder tief eindringen konnten und damit auch thermische Wirkungen zeigten. Bei 5G ist das anders. Diese Kurzwellen in sehr hohen Mengen bleiben auf der Haut „kleben.“ Aus der Neurowissenschaft ist bekannt, dass Informationen auf der Haut auf dieselben Hirnareale treffen, wie wenn man es über das Ohr hören würde. Diese Flut an Chaoswellen und destruktiven Informationen haben Einfluss auf unsere Gesundheit und auf unser Gehirn – aber wissenschaftlich gibt es dazu noch keine Präferenzen. Das ist auch die Crux, weshalb man nicht einfach sagen kann, das 5G schädlich sei. Denn es fehlt dahinter die Wissenschaft, dass Informationen Einfluss haben auf unsere Gesundheit. Diese hervorragende Sendung mit dem Stoffwechselexperten Daniel Hertig erklärt mit einfachsten Worten die Probleme – aber auch ein paar Möglichkeiten, sein ständig neues eigenes Chaos wieder in Ordnung zu bringen.