Alle elektrischen Geräte bauen elektrische und magnetische Wechselfelder auf. Das biologische System Mensch nimmt diese elektrischen Felder wie eine Antenne auf und steht buchstäblich „unter Spannung“. Im Körper bewirken diese Felder künstliche Ströme sowie Zell- und Nervenreize, also Stress. Die EU stellte bereits 1997 fest, dass Menschen auf E-Smog mit den unterschiedlichsten Symptomen reagieren und die WHO kannte 2003 das Phänomen der Elektrosensibilität an.

Sie möchten die Auswirkungen Ihrer elektrischen und elektronischen Geräte unschädlich machen? Der Vortex-Energie-Filter oder die Super Pulsor 3-geteilte Karte helfen Ihnen dabei. Wenn Sie speziell für Ihren Computerarbeitsplatz zu Hause eine Harmonisierung wünschen, kann der Vortex-Energie-Filter helfen. Er wird zwischen Computer und Stromnetz zwischengeschaltet, der Filter selbst verbraucht kein Strom. Sie möchten auf Ihren Wecker am Bett oder die Halogenlampe nicht verzichten? Eine Super Pulsor 3-geteilte Karte hilft ihnen auch hier. Den Wecker einfach darauf stellen. Ihr Laptop ist immer dabei ? Auch hier: die Lösung ist einfach!

Die Harmonisierung der elektrischen Geräte ersetzt jedoch nicht eine Raum-, Wohnung- oder Hausharmonisierung.

Wir beraten Sie gerne!

 

Quelle: Vitalenergetik, Lösungen, Harmonisierung von elektrischen Geräten, 29.12.2018