Headset mit Luftleitertechnik

Handy headsets für Smartphones mit spezieller pneumatischer Schallübertragung besitzen eine hochfrequente Strahlungsreduktion bis über 99% und eine 100 %  niederfrequente-Strahlungsreduktion. Der Clou dieser Headsets liegt im Luftschlauch zwischen Ohrstöpsel und Akustikkoppler: Er unterbricht die an das Kabel gekoppelte Handystrahlung, so dass sie nicht bis ans Ohr geleitet wird. Auch die Lautsprecherkapsel – herkömmlich direkt im Ohrhörer – wird auf Abstand zum Gehirn gehalten und so dessen Magnetfeldbelastung minimiert. Auf diese Weise können Sie die Belastung mit hoch- und niederfrequentem „Elektrosmog“ drastisch reduzieren.